Inhalt Abenteuer Astronomie

Abenteuer Astronomie

Astronomie als Erlebnis

 

In dieser Rubrik steht das Erlebnis Astronomie im Vordergrund. Erstaunliches, Lustiges, Kurioses und Informatives aus allen Themen der Astronomie präsentieren sich hier als Hingucker.

 

Polarlichter in Echtzeit

Nordlichter mit der Drohne filmen

 

Mit lichtempfindlicher Kamera und einer Drohne zeigen sich Polarlichter aus neuer Perspektive. Die Halbinsel Reykjanesskagi im Südwesten Islands bietet für die besonderen Aufnahmen in Echtzeit eine hervorragende Kulisse.







Wurmloch und Zeitreise

Eine Abkürzung durch das Weltall

 

Was ist ein Wurmloch und wie kann damit etwas scheinbar schneller als das Licht reisen? Sind mit einem Wurmloch sogar Zeitreisen möglich? Die Folge von 100 Sekunden Physik gibt Antworten auf schwierige Fragen und stellt diese zeichnerisch dar.







Hubble Deep Field (HDF)

Wie weit kann in den Weltraum geschaut werden?

 

In dieser Folge von AstroViews geht es um das Hubble Deep Field, dem Beobachtungsprojekt des Jahres 1995 mit dem bis dahin tiefsten Blick in das Universum. Der Initiator Prof. Dr. Robert Williams berichtet im Film über die Hintergründe des Projekts. Die Erklärung der scheinbaren Helligkeit der Sterne und der Aufnahmetechnik vermitteln einen Eindruck der Beobachtungsleistung.







Island bei Vollmond

Ausflug unterm Nordlicht

 

Die Landschaft Islands mit dem Surfbrett oder Kayak zu erkunden zeigt in einer Vollmondnacht ungewöhnliche Perspektiven. Mit einer Flugdrohne werden eindrucksvolle Aufnahmen möglich und zeigen die besondere Landschaft in Verbindung mit den astronomischen Attributen des Nordens.