Diese Website benutzt Cookies, um die volle Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.

Inhalt Abenteuer Astronomie

Abenteuer Astronomie

Astronomie als Erlebnis

 

In dieser Rubrik steht das Erlebnis Astronomie im Vordergrund. Erstaunliches, Lustiges, Kurioses und Informatives aus allen Themen der Astronomie präsentieren sich hier als Hingucker.

 

ESTRACK - Netzwerk der Bodenstationen

11,2 km pro Sekunde

 

Das Netzwerk der Funkstationen "ESTRACK" sorgt für das Gelingen der Weltraummissionen der ESA. Mit dem Siegerbeitrag "11,2 km/s" von Gautier Acher in einem Komponistenwettbewerb wird der Film über die Arbeit der Forscher untermalt. 11,2 km pro Sekunde ist die Fluchtgeschwindigkeit der Erde, welche ein Objekt erreichen muss, um den Orbit zu verlassen und das Tor zum Weltraum zu öffnen.








Bergsteiger bei Nacht

Sternenhimmel am Mount Rainier

 

Unter dem Sternenhimmel des Mount Rainier beginnen Bergsteiger ihren Aufstieg vor Sonnenaufgang. Dabei zeichnen die Kletterer in dem Zeitrafferfilm von Brad Goldpaint mit ihren Stirnlampen dünne Linien aus Licht vor der Kulisse der Milchstraße.








Sternenzeit

Drei Hobbyastronomen erzählen ihre Geschichte

 

Nils Tränkler erzählt in seinem Film "Sternenzeit" drei verschiedene Geschichten: Die im Video vorgestellten Hobbyastronomen beschreiben ihren Weg zur Astronomie und was sie daran fasziniert.

 






Das Jahr eines Astrofotografen

Jahresrückblick der Astrofotografie

 

Der Fotograf Mark Gee aus Neuseeland zeigt diesmal eine Zusammenfassung seiner besten Fotoprojekte in einem Jahresrückblick und möchte zum Mitmachen anregen.