Inhalt Abenteuer Astronomie

ESTRACK - Netzwerk der Bodenstationen

11,2 km pro Sekunde

 

Das Netzwerk der Funkstationen "ESTRACK" sorgt für das Gelingen der Weltraummissionen der ESA. Mit dem Siegerbeitrag "11,2 km/s" von Gautier Acher in einem Komponistenwettbewerb wird der Film über die Arbeit der Forscher untermalt. 11,2 km pro Sekunde ist die Fluchtgeschwindigkeit der Erde, welche ein Objekt erreichen muss, um den Orbit zu verlassen und das Tor zum Weltraum zu öffnen.








Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren, falls nicht lesbar. Sicherheitscode im Feld darunter eingeben.