Inhalt Abenteuer Astronomie

ESA-ESTEC Open Day

Tag der offenen Tür bei der ESA

 

Das Europäische Weltraumforschungs- und Technologiezentrum ESTEC öffnet einmal im Jahr seine Türen, um den Besuchern Einblick in seine Aufgaben und Forschungsgebiete zu geben. Astronomie und Raumfahrt zum Anfassen wurde in diesem Jahr mit einem 3D-Modell des Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko, vielen weiteren Ausstellungsstücken und Experimenten zum Mitmachen gezeigt. Bei der Begrüßung von Alexander Gerst aus dem Weltraum, sowie den Autogrammstunden von Geburtstagskind André Kuipers und Paolo Nespoli konnten Besucher den Astronauten näher kommen.







Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren, falls nicht lesbar. Sicherheitscode im Feld darunter eingeben.