Buchempfehlungen

Bücher für die Astronomie

 

Die Erforschung des Weltalls findet für Hobbyastronomen nicht ausschließlich am Teleskop statt. Einsteiger finden in Büchern viele wichtige Grundlagen, um sich mit der Teleskopbedienung und mit der Orientierung am Himmel vertraut zu machen.

Aber auch erfahrene Beobachter benötigen ausführliche Kartenwerke und können ihr Wissen stetig erweitern. Und ein schöner Bildband findet sich bestimmt bei jedem Hobbyastronomen.


Sterne beobachten in der Stadt

Himmelstouren für klare Nächte

 

Sterne beobachten in der Stadt: Himmelstouren für klare NächteSterne beobachten in der Stadt: Himmelstouren für klare NächteStadtbewohner können etliche Himmelsobjekte auch unter aufgehelltem Himmel beobachten. Der Autor Klaus M. Schittenhelm stellt in 26 Himmelstouren die schönsten Objekte vor. Dabei ist es nicht unbedingt notwendig, einen dunklen Landhimmel zu haben. Die Beobachtungstouren sind in die vier Jahreszeiten unterteilt und dauern jeweils 15 bis 30 Minuten.

Auf den ersten Seiten wird zunächst kurz erklärt, welche Objektarten am Himmel beobachtbar sind und welche Instrumente zur Beobachtung verwendet werden können. Die Himmelstouren bestehen aus einer realitätsnahen Sternenkarte mit den auffälligsten Sternen. Auf den Karten sind zusätzlich die beobachtbaren Sternhaufen, Nebel und Galaxien verzeichnet.

Das mindestens erforderliche Beobachtungsinstrument (Auge, Fernglas oder Teleskop) und eine genauere Beschreibung der zu erwartenden Beobachtung ist als Ergänzung der Karte vorhanden. Eine Handabbildung auf den Karten ist als Größenmaßstab hilfreich, um die Größe der Sternbilder am Himmel besser erkennen zu können. Auf
besondere Beobachtungsmöglichkeiten weist ein Infokasten hin, dessen Objekte jedoch einen dunklen Himmel oder ein größeres Teleskop voraussetzen. Zu jeder Tour gibt es außerdem eine Doppelseite mit bebilderten Zusatzinformationen über die Objekte.

Blick ins Buch

Mehr Informationen:


Kosmos Verlag Buch Sterne beobachten in der Stadt - astroshop.de Kosmos Verlag Buch Sterne beobachten in der Stadt - astroshop.de













Tunnel durch Raum und Zeit

Schwarze Löcher, Zeitreisen und Überlichtgeschwindigkeit

 

Von Einstein zu Hawking: Schwarze Löcher, Zeitreisen und ÜberlichtgeschwindigkeitVon Einstein zu Hawking: Schwarze Löcher, Zeitreisen und ÜberlichtgeschwindigkeitRüdiger Vaas geht in seinem Buch einigen spannenden Fragen nach, wie beispielsweise, ob Zeitreisen möglich sind und wie es im Inneren von Schwarzen Löchern aussehen könnte. Die Theorien von Einstein oder Hawking werden untersucht und über den Stand der Wissenschaft bei den noch ungelösten Rätseln der Kosmologie berichtet.

Die Ausflüge in Quantenwelten & Co. sind zwar nur theoretischer Natur, jedoch lädt der Autor den Leser damit zu einem Gedankenspiel ein, das Neugierde weckt und Wurmlöcher oder Paralleluniversen nachvollziehbar macht. Längst sind Phänomene dieser Art nicht nur auf die Kinoleinwand beschränkt, sondern Gegenstand wissenschaftlicher Forschung. Die gewonnenen Erkenntnisse sind erstaunlich und sorgen für fesselnde Lesestunden.

Die Themen des Buches sind nicht immer leichte Unterhaltung, jedoch unterhaltsam geschrieben. Der Autor ist bemüht, komplizierte Zusammenhänge zu erklären, ohne den Leser dabei abzuhängen und aus den Augen zu verlieren.


Blick ins Buch


Mehr Informationen:


Kosmos Verlag Buch Tunnel durch Raum und Zeit - astroshop.de Kosmos Verlag Buch Tunnel durch Raum und Zeit - astroshop.de











Warum ist E=mc²

Einsteins berühmte Formel verständlich erklärt

 

Mit dem Namen Einstein ist die berühmte Formel E=mc² untrennbar verbunden und allgemein bekannt. Aber was genau bedeutet diese Formel und wie ist Einstein darauf gekommen? Die beiden Autoren Brian Cox und Jeff Forshaw gehen der Frage auf den Grund und stellen in praktischen Beispielen die physikalischen Zusammenhänge dar. Dies gelingt den Autoren auf eine erfrischend fassbare Art und lässt die Physik zum Alltagsgegenstand werden.

Der Schreibstil des Buches wendet sich direkt an den Leser und spricht diesen persönlich an. Dies macht das Buch zusätzlich interessant zu lesen. Durch die eingängigen Beschreibungen der Autoren werden die Phänomene von Raum und Zeit deutlich und die Gedankenexperimente Einsteins lassen sich überzeugend nachvollziehen. Auch an heute möglichen Experimenten wird die Wirkung und Funktionsweise dargestellt und die Richtigkeit der Theorien bestätigt.

In kompakten Kapiteln wird das Wesentliche zu Einsteins Überlegungen erklärt und führt so manches Mal zu einem Aha-Effekt. Als kleinen Zusatznutzen enthält das Buch außerdem einige Seiten für Notizen und ist damit auch als Arbeitsbuch bei der persönlichen Forschung und eigenen Gedankenwelt nutzbar.


Blick ins Buch


Mehr Informationen:


Kosmos Verlag Buch Warum ist E = mc²? - astroshop.de Kosmos Verlag Buch Warum ist E = mc²? - astroshop.de